Praktikum: Luftverkehrsszenarien

Vortragende/r (Mitwirkende/r)
ArtPraktikum
Umfang4 SWS
SemesterSommersemester 2018
UnterrichtsspracheDeutsch

Termine

Beschreibung

Im Rahmen eines moderierten Szenario-Prozesses entwickeln die Teilnehmer (Studenten begleitet von Experten aus Forschung und Industrie) alternative, plausible Zukunftsbilder und Strategien für Stakeholder der Luftfahrtindustrie (Airlines, Hersteller, Flughäfen etc.). Anstelle von Frontalunterricht wird hier in mehreren Workshops sowie in Team- und Hausarbeit gearbeitet. Der thematische Fokus des Szenario-Prozesses liegt dabei jeweils auf einer aktuellen Fragestellung der Luftverkehrsbranche. Das Praktikum führt zum einen in das Aufgabengebiet der strategischen Planung von Industrieunternehmen ein und stellt hier mit der Szenario-Analyse eine wichtige Methode vor. Zum anderen zeigt das Praktikum Wege auf, wie umfassende Systeme mit komplizierten Zusammenhängen wie das Luftverkehrssystem strukturiert und effizient behandelt werden können. Da das Praktikum schwerpunktmäßig in Form von Workshops und Gruppenarbeit durchgeführt wird, können Teilnehmer neben der fachlichen Komponente auch ihre Fähigkeiten und Erfahrungen im Hinblick auf ihre Sozialkompetenz erweitern. Die Betreuung der Studenten übernimmt/unterstützt unser Lehrbeauftragter, Herr Axel Becker (Airbus) Topic: Future Airline Revenues 2035+ Development of Airline Business Models and Revenues in Commercial Aviation Region: Global Time: 2018 – 2035+ Questions: - If ticket prices will further decrease, where will future revenue come from e.g. how will non-aeronautical revenues be shared between airports, airlines and 3rd parties? - For what other purposes airlines could use aircraft to generate additional revenues? - Will airlines remain autonomous businesses, integrate with other firms, or become commodity suppliers? - Might sharing economy business models or new technologies disrupt the industry? The student groups are supported by our teaching representative, Mr. Axel Becker (Airbus)

Inhaltliche Voraussetzungen

- Mindestens 5. Fachsemester - Kenntnisse im Bereich Luftfahrt erwünscht, aber nicht unbedingt erforderlich

Studien-, Prüfungsleistung

- Engagement während der Präsenztage - Abschlussdokumentation

Empfohlene Literatur

"Szenario-Management - Planen und Führen mit Szenarien" (Gausemeier/Fink/Schlake) Abgeschlossene Szenarioprojekte bitte im e-learning Kurs herunterladen.

Links