Grundlagen der Luftfahrttechnik

Vortragende/r (Mitwirkende/r)
ArtVorlesung
Umfang2 SWS
SemesterWintersemester 2017/18
UnterrichtsspracheDeutsch

Termine

Beschreibung

Die Lehrveranstaltung Grundlagen der Luftfahrttechnik findet in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Hubschraubertechnologie statt. Im Rahmen der Vorlesung werden die Basiskenntnisse der Entwicklung von Starr- und Drehflüglern von der Historie bis hin zu zukünftigen Konzepten vermittelt. Dazu werden die physikalischen Grundlagen von Auftriebserzeugung und Widerstand erläutert. Das Verständnis von mathematischen Berechnungsmodellen wird ergänzt durch Methodiken der Leistungsanalyse und Missionsrechnungen. Neben Aspekten der Sicherheit und Zulassung erhalten die Studierenden zudem einen Einblick in die Funktionsweisen von Systemen und Baugruppen der Fluggeräte. Die Vorlesung bildet das Fundament zur Vertiefung weiterer Vorlesungen in der Flugzeug- und Hubschrauberentwicklung. Die Behandelten Themengebiete sind: - Einführung - Anwendungsbeispiele Starr-/Drehflügler (zivil und militärisch) - Geschichtliche Entwicklung Starrflügler: zivile und militärische Luftfahrt - Flugzeug (Starrflügler): Überblick, Grundlagen der Flugzeugaerodynamik (Auftrieb, Widerstand, Stabilität), Massenterminologie, Grundlagen der Antriebsintegration, Punkt- und Missionleistung. - Geschichtliche Entwicklung Drehflügler - Hubschrauber (Drehflügler): Überblick, Grundlagen Strahltheorie und Blattelemententheorie, Vorentwurf und Missionsrechnung, Rotordynamik - Sicherheit im Luftverkehr - Programmatik, Systeme: Programmatik, Baugruppen, Systeme (Fähigkeiten, Funktionalitäten, Realisierung)

Inhaltliche Voraussetzungen

Grundlagenkenntnisse der Mathematik, Mechanik und Fluidmechanik.

Studien-, Prüfungsleistung

In einer zweiteiligen schriftlichen Prüfung (Starrflügler 50%, Drehflügler 50%) werden die vermittelten Inhalte in Form von Kurzfragen (teilweise Multiple-Choice, teilweise direkt zu beantworten) und Berechnungsaufgaben abgefragt. Die Wissens- und Transferfragen prüfen, inwieweit die Studierenden die Grundlagen der Luftfahrttechnik verstehen und grundlegende Zusammenhänge übertragen können. In den Berechnungsaufgaben demonstriert der Studierende die sichere Anwendung sowohl linearer, aerodynamischer als auch empirischer Modelle auf flugmechanische Problemstellungen.

Empfohlene Literatur

- Anderson, J., Introduction to Flight, McGraw-Hill Book Company - Hünecke, K.: Die Technik des modernen Verkehrsflugzeuges, Motorbuch Verlag - Barnard, R., Aircraft Flight, Prentice Hall - Johnson , W.: Helicopter Theory. Dover Publications Inc. - Prouty, R. W.: Helicopter Performance, Stability and Control. Krieger Publishing Company

Links

Übungen zu Grundlagen der Luftfahrttechnik

Vortragende/r (Mitwirkende/r)
ArtÜbung
Umfang1 SWS
SemesterWintersemester 2017/18
UnterrichtsspracheDeutsch

Termine

Links